Wissenswertes

Neuerscheinungen

Körperbild und  Körperbildstörungen

Körperbild und Körperbildstörungen

Pflegende arbeiten sehr körpernah mit Menschen. Sie helfen Patienten beim Waschen und Kleiden, unterstützen sie beim Essen, Trinken und Ausscheiden, l…

mehr dazu

Bindung im Erwachsenenalter

Bindung im Erwachsenenalter

Wie stellen Jugendliche und Erwachsene ihre Beziehungserfahrungen in der Herkunftsfamilie dar? Wie kann man unterschiedliche Arten der Bindung erkenne…

mehr dazu

Humor in der psychiatrischen Pflege

Humor in der psychiatrischen Pflege

Wie kann man psychisch kranken Menschen mit Humor begegnen und helfen? Das Praxishandbuch des erfahrenen Fachpflegers für psychiatrische Pflege, Jonat…

mehr dazu

Selbstmanagement im Job

Selbstmanagement im Job

Arbeit ist einer der größten Glücksfaktoren - im positiven Fall. Im negativen Fall einer der größten Unglücksfaktoren. Unsere Arbeitskultur befindet s…

mehr dazu

Schöne neue Gesundheitswelt

Schöne neue Gesundheitswelt

Trends lassen sich nicht regulieren, aber erspüren In der Gesundheitspolitik geht es immer auch um die Möglichkeit einer Regulierung, doch neue Trends…

mehr dazu

Erfolgreich lernen mit ADHS

Erfolgreich lernen mit ADHS

Für ADHS-betroffene Kinder und ihre Eltern ist die Schulzeit oftmals sehr beschwerlich. Meist weichen die Kinder unliebsamen Hausaufgaben aus, verwick…

mehr dazu

Einführung in die Integrative Körperpsychotherapie IBP(Integrative Body Psychotherapy)

Einführung in die Integrative Körperpsychotherapie IBP(Integrative Body Psychotherapy)

Aktuelle und praxisnahe Einführung in die Theorie und Praxis der Integrativen Körperpsychotherapie IBP Der konsequente Einbezug des Körpers macht IBP …

mehr dazu

Ich will nicht lernen!

Ich will nicht lernen!

Vielen Kindern und Jugendlichen mangelt es nicht an Intelligenz, sondern an Lernmotivation. Doch wie entstehen solche Motivationsstörungen, wie äußern…

mehr dazu

Das altruistische Hirn

Das altruistische Hirn

Heldentaten unter wissenschaftlicher Lupe Sind wir Menschen aufgrund natürlicher Evolution gute und sozial kompetente Wesen? Welche Rolle spielen Gese…

mehr dazu

Unsere Standardwerke

CHF 99.00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
Alle anzeigen
CHF 118.00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Alle anzeigen
CHF 79.00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Alle anzeigen
CHF 46.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Alle anzeigen
Alle anzeigen
CHF 29.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
CHF 46.90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Alle anzeigen
2.500

Buchtitel

13

Länder

66

Jahre Erfahrung

41

Zeitschriften

Über Hogrefe

Hogrefe ist der führende europäische Wissenschaftsverlag in Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie. Die Themen Pflege, Gesundheitsberufe, Gesundheitswesen und Medizin ergänzen dieses Kernprogramm. Das unabhängige Familienunternehmen beschäftigt heute 270 Mitarbeiter an Standorten in über 13 Ländern weltweit.

Derzeit sind 2500 Fach-, Sach- und Lehrbücher lieferbar. Jährlich kommen etwa 250 Neuerscheinungen hinzu. Über 40 Zeitschriften für Wissenschaft und Praxis decken alle Themenbereiche der Verlagsgruppe ab. Eine Besonderheit des Programms sind die etwa 1400 psychologischen Testverfahren, Seminare und spezifische elektronische Lösungen.