NOVAcura

ISSN:
L-ISSN 1662-9027, ISSN-Print 1662-9027, ISSN-Online 2235-4271
Herausgeber:
Barbara Müller
Herausgeber und Beiräte

Überblick

Von Profis gemacht – für Profis geschrieben: die NOVAcura ist die Fachzeitschrift der Pflege aus der Schweiz, im Dienste der behinderten, alten und hochaltrigen Menschen, ihrer Angehörigen und den professionellen Pflegenden – und das zehn Mal jährlich. Ambulant oder stationär – theoretisch oder praktisch – fachspezifisch oder allgemein: unsere Autorinnen und Autoren greifen jeden Faden auf und verknüpfen ihn in den Rubriken wie Palliative Care, Pflege zu Hause, Bildung, Dementia Care. Wo rauchen die Köpfe? – wo schlägt das Herz?

•    Rund um die Pflege: Psychologische, philosophische und soziologische Themen
•    Pflegeprozess, -assessment, -diagnosen und Pflegeinterventionen
•    Präventive und rehabilitative Interventionen
•    Aktuelle pflegewissenschaftliche Studien und ihre Auswirkungen auf die Pflegepraxis
•    Interdisziplinäre Themen: Gefühle, Schmerz, Kommunikation etc.
•    Gerontologie, Geriatrie, Gerontopsychiatrie
•    Aktivierung, Alltagsbegleitung und -gestaltung
•    Alters- und Pflegepolitik, soziales Management
•    Kongresse, Tagungen, Medientipps

Blick in die Zeitschrift

Für Autoren

Hinweise für Autoren

Wir freuen uns über Ihre Einreichung  für die NOVAcura.
Wir möchten Sie bitten, auch unsere Hinweise für Autoren zu beachten, welche Sie im Download-Bereich herunterladen können.

Bitte reichen Sie Ihr Manuskript elektronisch per Mail hier ein.

Vielen Dank

Für Anzeigenkunden

Informationen

Lieber Anzeigenkunde,

hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen um bei Hogrefe zu werben. Dazu gehören die aktuellen Tarife, Dienstleistungen und Sonderangebote sowie auch Ihren Kontakt für die Werbung in dieser Zeitschrift.

Mediadaten

Hier finden Sie unsere aktuellen Mediadaten zum Download:

Bestellinformationen

Die NOVACura erscheint jährlich zehnmal.
Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht bis 8 Wochen vor Ende der Laufzeit des Abonnements schriftlich gekündigt wird.
Porto und Versandgebühren sind getrennt angegeben, also im Abonnementspreis nicht inbegriffen.

Der Zugang auf die Heft-PDFs ab 2010 ist im Abonnement inbegriffen und kann online aktiviert werden.

Hinweise für Abonnenten

Zeitschriften-Abonnement Privat 2017

+ Porto und Versandgebühren

CHF 120,00

Jetzt bestellen


Zeitschriften-Abonnement Institution 2017

+ Porto und Versandgebühren

CHF 300,00

Jetzt bestellen


Zeitschriften-Abonnement für Auszubildende 2017

Vorzugspreis für Auszubildende, Studierende und Teilnehmende an Weiterbildungen im Pflegebereich (nur gegen Nachweis)

+ Porto und Versandgebühren


Einzelheft

Einzelne Online-Zeitschriftenhefte können bei Hogrefe eContent.com online erworben werden.

Einzelne gedruckte Heftausgaben können (je nach Verfügbarkeit) über das Bestellformular geordert werden.

+ Porto und Versandgebühren