Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie

(ehemals Zeitschrift für Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie)

ISSN:
L-ISSN 1661-4747, ISSN-Print 1661-4747, ISSN-Online 1664-2929
Gelistet in:
Social Sciences Citation Index, Social Scisearch, Current Contents/Social and Behavioral Sciences, EMBASE, PsycINFO, PSYNDEX, IBZ, IBR, Europ. Reference List for the Humanities (ERIH) und Scopus. 5-Jahres-Impact Factor: 0.319
Herausgeber:
Prof. Dr. Franz Petermann
Prof. Dr. H. J. Freyberger
Prof. Dr. Alexandra Philipsen
Prof. Dr. Erich Seifritz
Prof. Dr. Rolf-Dieter Stieglitz
Herausgeber und Beiräte

Überblick

Thematischer Schwerpunkt der Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (ZPPP) ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit psychischen Störungen sowie mit psychotherapeutischen Interventionsverfahren und den Methoden ihrer Entwicklung und Evaluation.

Als Organ für die Publikation von Beiträgen aus allen Bereichen der Psychiatrie, der Psychologie und als Informationsorgan über vorwiegend evidenzbasierte psychotherapeutische Verfahren und Methoden dient die ZPPP unmittelbar der praktischen psychologischen Arbeit und trägt durch Diskussion und Erfahrungsberichte über einzelne Störungen bzw. Interventionsmethoden zur Entwicklung auf dem gesamten Gebiet der Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie bei.

Die ZPPP fühlt sich einer faktenorientierten (evidenz-basierten) Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie verpflichtet. Die Leserschaft der Zeitschrift sind Psychiater, Psychologen, Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten.

Ab 2018 erscheint die ZPPP ausschliesslich in Form von Themenheften.

 

 

Blick in die Zeitschrift

Für Autoren

Hinweise für Autoren

Ab 2018 publiziert die Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie ausschliesslich eingeladene Beiträge zu Themenheften. Bitte beachten Sie, dass daher spontane Einreichungen nicht berücksichtigt werden können.

Für Fragen rund um die geplanten Themen wenden Sie sich bitte per Mail an Frau Dr. Ulrike de Vries.

Vielen Dank!

Für Anzeigenkunden

Kontakt

Josef Nietlispach

Telefon +41 79 771 24 59

inserate@hogrefe.ch

Mediadaten

Hier finden Sie unsere aktuellen Mediadaten zum Download:

Bestellinformationen

Die Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie erscheint jährlich 4 Mal.

Die Bezugsdauer verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht bis 8 Wochen vor Ende der Laufzeit des Abonnements schriftlich gekündigt wird.

Porto und Versandgebühren sind getrennt angegeben, also im Abonnementspreis nicht inbegriffen.

Der Zugang auf die Volltexte ab 2006 ist im Abonnement inbegriffen und kann online aktiviert werden.

Hinweise für Abonnenten

Zeitschriften-Abonnement Institution 2018

+ Porto und Versandgebühren

CHF 14.00

CHF 393.00

Jetzt bestellen


Zeitschriften-Abonnement Privat 2018

+ Porto und Versandgebühren

CHF 14.00

CHF 158.00

Jetzt bestellen


Einzelheft

Einzelne Online-Zeitschriftenhefte können bei Hogrefe eContent.com online erworben werden.

Einzelne gedruckte Heftausgaben können (je nach Verfügbarkeit) über dieses Bestellformular bestellt werden.
Preis zzgl. Porto und Versandgebühren