Unser Open Access Programm


Wir bieten unseren Zeitschriftenautoren für Manuskripte, die zur Veröffentlichung angenommen wurden, die Wahl zwischen zwei Publikationsmodellen, um Ihre Forschungsarbeiten in unseren Zeitschriften zu publizieren:

Open Access-Publikation

Der Zeitschriftenartikel wird in der Endfassung online als Open Access Beitrag publiziert. Damit ist der Artikel unmittelbar für alle Interessierten kostenfrei und jederzeit zugänglich (der Artikel wird auch in der Druckversion der Zeitschrift erscheinen).

Traditionelles Publikationsmodell

Der Artikel wird auf herkömmlichem Wege publiziert und ist für Abonnenten der Online- und Druckversion und darüber hinaus weltweit als „Pay per View“ verfügbar.

Die Veröffentlichung eines Zeitschriftenartikels erfordert verschiedene Publikationsprozesse, die unter anderem von der Redaktion über Online-Manuskripteinreichungssysteme mit Peer Review, Satz- und Datenaufbereitung, Druck und Hosting bis zur Archivierung reichen und die natürlich auch finanziert werden müssen. Im traditionellen Publikationsmodell erfolgt die Finanzierung über den Abonnementpreis, bei einer Open Access-Publikation durch eine einmalige Gebühr über Sie als Autor bzw. ihre Forschungseinrichtung.

Für welches Publikationsmodell Sie sich auch entscheiden, Sie können sicher sein, dass alle Artikel das Peer Review-Verfahren durchlaufen, professionell produziert und sowohl in der Online- als auch in der Druckversion der Zeitschrift veröffentlicht werden. Jeder Beitrag erhält eine DOI und wird bei CrossRef registriert.

 

Bestellformular (PDF-Datei)