Pressemitteilung, 18. Januar 2017

Hogrefe Verlag übernimmt Marktführer bei psychologischen Tests in Spanien und Portugal

TEA Ediciones (Spanien) und der Verlagsbereich von CEGOC (Portugal), die führenden Verlage für psychologische Testverfahren in ihren jeweiligen Märkten, werden Teil der Hogrefe Gruppe. Hogrefe hat beide Verlage vom bisherigen Eigentümer, der CEGOS Group, per 1. Januar 2017 übernommen.

Der Kernbereich des Wissenschaftsverlags Hogrefe ist die Psychologie. Neben einem umfangreichen Buch- und Zeitschriften-Programm gibt Hogrefe eine große Anzahl psychologischer Testverfahren heraus, die in vielen Bereichen Anwendung finden, so in der klinischen Diagnostik, im Personalwesen und im Bildungsbereich. Hogrefe ist in diesem Segment seit langem im deutschen Sprachraum und inzwischen auch in vielen anderen Ländern Europas marktführend.

TEA Ediciones, vor 60 Jahren gegründet, ist seinerseits der führende spanische Verlag für die Entwicklung und Publikation psychologischer Testverfahren. Der TEA-Katalog enthält über 400 verschiedene Produkte in allen Anwendungsbereichen der psychologischen Diagnostik. Daneben publiziert TEA auch Therapiematerialien und Bücher. Ebenfalls Teil der Aktivitäten von TEA sind Dienstleistungen im Zusammenhang mit psychologischen Tests, wie Scoring, Reporting und die Test-Anwendung im Kundenauftrag selber. TEA Ediciones hat auch ein leistungsstarkes und innovatives Online-System für Testverwaltung, Scoring und Reporting entwickelt. Neben dem Hauptsitz in Madrid verfügt TEA über Büros in Barcelona, Bilbao, Sevilla und Zaragoza.

Sara Corral (Marketing & Sales Manager, TEA), Milagros Antón (Geschäftsführerin, TEA), Pablo Santamaria (R & D Manager, TEA); Nadine Schuchart (Executive Board, Hogrefe), Dr. G.-Jürgen Hogrefe (Verleger/Geschäftsführer, Hogrefe) (von links nach rechts)

Vor über 30 Jahren wurde von der CEGOS Group für die Publikation psychologischer Testverfahren auch ein Ableger in Portugal gegründet, dort unter dem Namen CEGOC. Die Marktposition des Verlagsbereichs von CEGOC in Portugal ähnelt der von TEA in Spanien. Auch CEGOC ist im Bereich psychologischer Testverfahren in seinem Markt der führende Anbieter. Der Verlagsbereich von CEGOC entwickelt psychologische Testverfahren in Portugal für Psychologen und andere Fachleute.

CEGOC und TEA Ediciones sind Teil der international agierenden CEGOS Group, des führenden europäischen Anbieters für Ausbildung, berufsbezogene Trainings, Personalentwicklung und Rekrutierung. CEGOS trennt sich von dem Verlagsbereich, um sich vollständig auf den eigenen Kernbereich zu fokussieren. Der bisherige Verlagsbereich von CEGOC in Portugal firmiert neu unter Editora Hogrefe, Lda. (Lissabon).

TEA und der Verlagsbereich von CEGOC haben zusammen 50 Mitarbeiter, die alle von Hogrefe übernommen werden. Ein Großteil der Mitarbeiter sind Psychologen. Beide Verlage haben ein etabliertes Netzwerk internationaler Distributoren, vor allem in Lateinamerika. Neben Spanien selbst sind die spanischsprachigen Länder Lateinamerikas wichtige Märkte für TEA. Für CEGOC stehen neben dem Heimatmarkt in Portugal international vor allem Angola und Mosambik im Vordergrund. Hogrefe erwartet sich aber auch Synergien durch die Zusammenarbeit der neuen portugiesischen Tochter mit der seit 2015 ebenfalls zur Hogrefe Verlagsgruppe gehörenden Editora Hogrefe CETEPP (Centro Editor de Testes e Pesquisas em Psicologia) in São Paulo, Brasilien.

Editora Hogrefe (von links nach rechts): Carla Ferreira (Research & Development Manager), Magda Machado (General Manager), Ana Coelho (Marketing & Sales Manager), Fátima Lopes (Customer Service & Administration)

Dr. G.-Jürgen Hogrefe (Geschäftsführender Gesellschafter der Hogrefe Verlagsgruppe, Göttingen): „Mit der Erweiterung der Hogrefe Gruppe durch die Verlagsaktivitäten von TEA und CEGOC dürfen wir uns heute mit Sicherheit als die Nr. 1 der Testverlage in Europa ansehen. Wir haben damit eine exzellente Basis für die künftige Entwicklung in diesem Bereich geschaffen. Mit den beiden jetzt übernommenen Unternehmen und deren Managements verbindet uns schon eine langjährige und angenehme Geschäftsbeziehung. Ich freue mich deshalb sehr darüber, dass wir unter den neuen Bedingungen die Kooperation weiter ausbauen können.“

Milagros Antón (Geschäftsführerin, TEA Ediciones): „In den 60 Jahren unseres Bestehens haben wir uns mit unseren qualitativ hochwertigen Test-Publikationen die führende Position und ein hohes Ansehen im spanischen Markt erarbeitet. Wir sind ein gesundes und starkes Unternehmen. Mit Hogrefe verband uns auch bisher schon vieles, gleiche Werte und Unternehmenskultur, der gleiche Anspruch an die hohe wissenschaftliche Qualität der Publikationen – und auch viele Freundschaften. Bei Hogrefe sind wir jetzt Teil einer internationalen Verlagsgruppe, die auf unsere Themen spezialisiert ist. Dies bietet uns interessante Perspektiven. Gemeinsam können wir so noch besser die Herausforderungen der Zukunft meistern, die z.B. durch Globalisierung und den digitalen Wandel entstehen, zum Vorteil unserer Autoren und Test-Anwender.“

Hogrefe Verlagsgruppe (Göttingen)

Hauptsitz der Hogrefe Verlagsgruppe in Göttingen, © by Swen Pförtner

Hogrefe ist der führende europäische Wissenschaftsverlag in Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie. Die Themen Pflege, Gesundheitswesen und Medizin ergänzen dieses Kern-programm. Zusammen mit dem Stammhaus der Gruppe, dem 1949 gegründeten Hogrefe Verlag in Göttingen, gehören Verlage in 15 Ländern zur Hogrefe-Verlagsgruppe (Schweiz, Österreich, Großbritannien, USA, Frankreich, Holland, Tschechien, Italien, Dänemark, Schweden, Finnland, Brasilien, Spanien, Portugal). Das Familienunternehmen Hogrefe wird in zweiter Generation von Dr. G.-Jürgen Hogrefe geführt und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Derzeit sind 2.500 Fach-, Sach- und Lehrbücher lieferbar, jährlich kommen etwa 250 Neuerscheinungen hinzu. Über 40 Zeitschriften für Wissenschaft und Praxis decken alle Themenbereiche des Verlags ab. Eine Besonderheit des Programms sind etwa 1.400 psychologische Testverfahren in einer Vielzahl von Sprachen, mit Beratungsangeboten, Seminaren und spezifischen elektronischen Lösungen. (www.hogrefe.com)

 

TEA Ediciones (Spanien)

TEA Ediciones ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Veröffentlichung von psychologischen Tests in spanischer Sprache. Seit seiner Gründung vor 60 Jahren spielt TEA mit seinen Veröffentlichungen eine wichtige Rolle in der spanischen Psychologie, sowohl für die Forschung als auch für die Anwendung. Der Katalog enthält über 400 verschiedene Produkte. Neben Tests spanischer Autoren veröffentlicht TEA Ediciones ausländische Verfahren, für  den spanischen Markt übersetzt, angepasst und normiert, und auch Verfahren, die von den eigenen Psychologen der internen Forschungs- & Entwicklungs-Abteilung erstellt werden.

Eingangsbereich der TEA Ediciones

Im Zusammenhang mit den eigentlichen Testveröffentlichung bietet TEA Ediciones eine Vielzahl von Dienstleistung an. Neben fachlicher Beratung, psychometrischen Studien, Seminaren und Informationsveranstaltungen, auch Test-Anwendungen und einen Testauswertungs-Service.  Für die digitale Testanwendung, Scoring und Reporting bietet TEA Ediciones ein leistungsfähiges und innovatives Online-System und andere digitale Services an.

Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Madrid. Daneben hat TEA Ediciones regionale Niederlassungen in Barcelona, Bilbao, Sevilla und Zaragoza. Über ein Netzwerk von 17 internationalen Vertriebspartnern bietet TEA Ediciones seine Testverfahren in allen spanischsprachigen Ländern an. (http://web.teaediciones.com)

Editora Hogrefe (Lissabon)

Editora Hogrefe ist der neue Name des bisherigen Verlagsbereichs für psychologische Tests von CEGOC. Dieser Verlagsbereich besteht seit 30 Jahren und ist mit derzeit 250 lieferbaren Tests der führende Anbieter für psychologische Testverfahren in Portugal.

Das Unternehmen arbeitet eng zusammen mit den führenden Wissenschaftlern und Entwicklern psychologischer Testverfahren in Portugal und ist auch anerkannter und wichtigster Lizenzpartner für ausländische Verlage in diesem Bereich. (http://www.hogrefe.pt)

 

 

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. G.-Jürgen Hogrefe       
Verleger und geschäftsführender Gesellschafter Hogrefe Verlagsgruppe GmbH
+49 551 999 50 0
juergen.hogrefe@hogrefe.com   

Milagros Antón López
Geschäftsführerin
TEA Ediciones, S.A.U.
+34 91 270 5000
milagros.anton@teaediciones.com

Magda Machado
Geschäftsführerin
Editora Hogrefe, Lda.
+351 21 319 1960
magda.machado@hogrefe.pt

Download Pressemitteilung

Hogrefe Verlag übernimmt Marktführer bei psychologischen Tests in Spanien und Portugal (PDF-Datei)

Hogrefe Publishing Group acquires the market leaders for psychological tests in Spain and Portugal (PDF file)