Das Individuum und seine Welt

Eine Persönlichkeitstheorie

von Hans Thomae

Buch

Auf Lager

CHF 53.90
inkl. MwSt.

Der Autor stellt in diesem Buch eine biographisch fundierte, kognitive Persönlichkeitstheorie vor. Persönlichkeit wird als Prozess der Interaktion zwischen kognitiven Systemen, thematischen Strukturen und Reaktionsstilen interpretiert. Die Welt des Individuums, welche im Mittelpunkt dieser Persönlichkeitstheorie steht, wird im Sinne der individuellen Deutungen von Realität und den daraus hervorgegangen Überzeugungen («beliefs») konzipiert. Aktuelle Deutungen und chronifizierte Überzeugungen sind in einen Prozess ständiger Interaktion mit temporären bzw. konsistenten thematischen Strukturen und den sich anbietenden Reaktionsmustern und «Coping»-Stilen verwoben. Als adäquate Methode für die Erfassung dieses Prozesses «Persönlichkeit» wird eine Form biographischer Methode gewählt, die sich als Integration idiographischer und nomothetischer Orientierung versteht.

Ref-ID: 301012_M