Computersimulierte Szenarien in der Personalarbeit

Herausgeber: Bernd Strauß, Martin Kleinmann

Reihe: Wirtschaftspsychologie - Band 2

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Seit einigen Jahren werden in der Personalarbeit computersimulierte Szenarien eingesetzt. Mit Hilfe dieser Programme soll der Umgang von Führungskräften mit Komplexität und Vernetztheit unter kontrollierbaren Bedingungen beobachtet und verändert werden. Ihren Einsatz finden diese Verfahren u.a. in der Eignungsdiagnostik von Führungskräften und im Trainingsbereich, z.B. als Gruppenübung im Assessment-Center. In diesem Sammelband ist eine große Auswahl dieser Programme ausführlich beschrieben. Ein «Szenarienregister» am Ende des Buches ermöglicht das schnelle Auffinden der einzelnen Programme.

Ref-ID: 300847_M / P-ID: 300847_M