Posttraumatische Belastungsstörung

Downloads (PDF)

von Anke Ehlers

Reihe: Fortschritte der Psychotherapie - Band 8

Buch

Auf Lager

CHF 28.50
inkl. MwSt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Die Posttraumatische Belastungsstörung ist eine häufige Folge traumatischer Erlebnisse wie Gewalttaten, Unfälle oder Naturkatastrophen. Die Betroffenen erleben immer wieder Aspekte des Traumas in sehr lebhafter und emotional belastender Form und vermeiden Personen, Gespräche und Situationen, die an das Erlebnis erinnern. Das Buch gibt praktische Hinweise für die Diagnosestellung und Therapieplanung. Die Durchführung der Behandlung wird ausführlich und praxisorientiert erläutert. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die einzelnen Elemente der Therapie. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Darstellung der Verbindung des »imaginativen Nacherlebens« des Traumas mit kognitiven Therapiemethoden.

Ref-ID: 300797_M / P-ID: 300797_M