Blick ins Buch

Nur die Harten gehen in den Garten

Praxishandbuch Gartentherapie

Gartentherapiepraxis für Ergo- und Gartentherapeuten, Pflegefachpersonen und Gärtner

von Andreas Niepel, Gabriele Vef-Georg

Unter Mitarbeit von : Stefan Schieberle, Sinah Niepel, Jürgen Georg

Buch

Auf Lager

CHF 89.00
inkl. MwSt.

eBook

CHF 75.00
inkl. MwSt.

Das Lehrbuch „Praxishandbuch Gartentherapie“ ist das gartentherapeutische Praxishandbuch mit starkem handwerklichen, pflanzenkundigen und handlungsorientierten Schwerpunkt.


Dieses Buch richtet sich an:
Gartentherapeut_innen, Gärtner_innen, Ergotherapeut_innen, Pflegefachpersonen, Physiotherapeut_innen.

Klappentext:

Die gesundheitsfördernde und heilsame Wirkung von Gartentherapie ist unter Fachleuten anerkannt und wird im deutschsprachigen Raum in immer mehr Institutionen angewendet. Die bekannten Gartentherapeuten Andreas Niepel und Gabriele Vef-Georg legen ein Praxisbuch mit rund 64 detailliert beschriebenen Anwendungsprogrammen vor, die gärtnerisches Handwerk, Floristik, Pflanzenkunde und -verwendung beschreiben. Das umfassende, großformatige Praxishandbuch ist mit 200 erneuerten Farbfotografien illustriert. Jedes der Programme enthält eine Tabelle, in der die Anforderungen an die Tätigkeit ICF-konform aufgelistet sind, um gezielt für Klienten eine passende Betätigung auswählen und abrechenbar machen zu können.

In der zweiten Auflage überarbeiten die Autoren die Beiträge zu Definitionen, Organisationen, Teilnehmeranforderungen, Ursprüngen und Zielen der Gartentherapie. Sie verfeinern die Programme für gärtnerisches Handwerk und ergänzen Programme für Floristik, Pflanzenkunde und -verwendung. Materialien werden aktualisert für Heil- und Pflanzeninfoblätter, Gartengeräte und -vögel, Gartengedichte, -lieder und -tagebücher, Hochbeete sowie Hausmittel und Wildkräuterrezepte.

Das Lehrbuch „Praxishandbuch Gartentherapie“ erlaubt Ergo- und Gartentherapeut_innen sowie Pflegendenden und Gärtner_innen, mit handwerklichem Geschick und kundigem Pflanzenwissen, zum Aufblühen, Wohlbefinden und zur Genesung von Klienten und Klientinnen beizutragen.

Ref-ID: A15194 / P-ID: A15194_M