Blick ins Buch

Prüfen Sie kompetent, fair und rekursresistent!

Prüfen mit Multiple Choice

Kompetent planen, entwickeln, durchführen und auswerten

von René Krebs

Buch

Auf Lager

CHF 45.50
inkl. MwSt.

eBook

CHF 40.00
inkl. MwSt.

In diesem Buch finden Sie konkrete Empfehlungen und Handlungsanweisungen für alle Phasen einer Multiple Choice (MC)-Prüfung, von der Planung über die Entwicklung und Durchführung bis hin zur Auswertung. Die Empfehlungen beruhen auf der langjährigen Erfahrung des Autors, sowie auf dem aktuellen Stand der Prüfungsforschung und entsprechen dem internationalen Standard (AERA/APA/ NCME-Standards for Educational and Psychological Testing). Unterstützt durch anschauliche Beispiele lernen Sie Schritt für Schritt mit der MC-Methode kompetent zu prüfen. Die Umsetzung der Inhalte bedeutet u.a., dass Sie

  • die MC-Methode im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Grenzenadäquat einsetzen,
  • die Repräsentativität Ihrer Prüfungen gewährleisten und die erforderliche Fragenzahl bestimmen,
  • nicht nur Faktenwissen sondern auch Verständnis und Wissensanwendung (Problemlösen) prüfen,
  • das Lernen der Auszubildenden günstig beeinflussen,
  • Formulierungsfehler vermeiden, welche die Messzuverlässigkeit beeinträchtigen,
  • verschiedene Fragetypen gezielt einsetzen und formal korrekt formulieren,
  • Prüfungen so zusammenstellen und durchführen, dass die Ergebnisse nicht durch sachfremde Faktoren und Zufälligkeiten beeinträchtigt werden.


Dieses Buch richtet sich an:
Mediziner, die ärztliche Prüfungen in Aus- und Weiterbildung planen und auswerten müssen; Prüfungsverantwortliche in medizinische Fakultäten/Master of Medical Education (Medizindidaktiker), die Prüfungsverantwortliche schulen; Interdisziplinär alle, die kompetenzorientierte Prüfungsfragen gestalten.

Klappentext:

Die Illustrationsbeispiele stammen weitgehend aus der ärztlichen Grundausbildung. Die Empfehlungen gelten aber für jegliche kompetenzorientierte Ausbildung und lassen sich auf andere Bereiche übertragen. Zur Transfererleichterung werden wichtige Empfehlungen für die Fragenformulierung und Typenwahl zusätzlich an nicht-ärztlichen Themen illustriert.

Entdecken Sie hier unsere Zeitschriften zum Thema:

Medizin

Ref-ID: A16151