Blick ins Buch

Selbstverantwortliches Laufbahnmanagement

Das proteische Erfolgskonzept

von Rosina M. Gasteiger

Reihe: Wirtschaftspsychologie - Band 27

Buch

Auf Lager

CHF 46.90
inkl. MwSt.

eBook

CHF 43.99
inkl. MwSt.

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Die Verantwortung für die berufliche Laufbahnentwicklung und damit für den individuellen Berufserfolg wird in vielen Organisationen zunehmend auf die Arbeitnehmer verlagert. Von diesen wird verstärkt eine aktive Auseinandersetzung mit der Gestaltung des eigenen beruflichen Werdegangs gefordert. Das Konzept der „proteischen Laufbahnorientierung“ von Douglas Hall trägt diesen Entwicklungen Rechnung: Eine proteische Laufbahn zeichnet sich dadurch aus, dass die Person ihre berufliche Laufbahn in einem proaktiven Prozess selbstverantwortlich auf Basis ihrer eigenen Werte gestaltet. Anhand einer empirischen Untersuchung wird in diesem Buch der Frage nachgegangen, inwieweit eine proteische Einstellung von deutschen Fach- und Führungskräften vermehrt mit Berufserfolg einhergeht und welche Bedeutung dabei die Gestaltung der organisationalen Rahmenbedingungen hat. Ziel des Buches ist es, in kompakter Form aktuelles Wissen aus der beruflichen Laufbahnforschung darzustellen und konkrete Empfehlungen für die Praxis der beruflichen Laufbahngestaltung in Zeiten organisationaler Veränderungen abzuleiten.

Ref-ID: 302087_M / P-ID: 302087_M