Blick ins Buch

Realitätsbezug und intensive Erfahrungen!

Simulationspatienten

Handbuch für die Aus- und Weiterbildung in medizinischen und Gesundheitsberufen

Herausgeber: Tim Peters, Christian Thrien

Buch

Auf Lager

CHF 89.00
inkl. MwSt.

eBook

CHF 75.00
inkl. MwSt.

Inhalt

„Simulationspatienten“ beleuchtet Praktische Themen (z.B. Lehr- und Prüfungsszenarien, rechtliche Rahmen) als auch aktuelle Forschungsergebnisse (z.B. Glaubwürdigkeit von Schauspielerdarstellungen).

Dieses Buch richtet sich an:
Lehrende in der Medizin und anderen Gesundheitsberufen , Fortbilder und Trainer im Gesundheitsbereich, Pflegeschulen, Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen, Lehrkoordinatoren sowie vergleichbare Funktionsträger in anderen Berufen, in denen Kommunikationstrainings Teil der Ausbildung sind.

Beschreibung:

Für die Bereiche Kommunikation (mit Patienten, Angehörigen, Kollegen oder in interprofessionellen Settings), Ethik, Psychologie sowie für das Training von körperlichen Untersuchungen sind professionelle Simulationspatienten für die Lehre und für das Assessment bzw. Prüfungen häufig die Methode der Wahl.

Auch in der akademischen wie beruflichen Ausbildung anderer Gesundheitsberufe sowie in Notfall- und Katastrophenübungen werden immer häufiger Simulationspatienten eingesetzt. Anders als beim Rollenspiel, bei dem die Authentizität stark mit den Darstellungskünsten der Teilnehmer bzw. Studierenden schwankt, können Simulationen durch Schauspieler besser gesteuert und an didaktische Erfordernisse angepasst werden.

In diesem Werk wird diese effiziente Methode erstmalig im deutschsprachigen Raum umfassend und praxisnah dargestellt:

Grundlagen und praktische Umsetzung: Rekrutierung und Training von Simulationspatienten; Gestalten von Rollenskripten oder Lehr- und Prüfungsszenarien.

Qualitätssicherung und didaktische Aspekte: Kommunikation und Skills-Lab-Training; Schauspielerdarstellung und ihr Feedback an die Lernenden, etc.

Wertvolle Arbeitshilfen für die Praxis: Checklisten sowie Übungen und Beispielszenarien, organisatorische Aspekte wie Personalführung, Versicherungspflicht oder rechtliche Rahmenbedingungen. Das perfekte Handbuch für die ergänzende Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Medizin, Pflege, Psychologie, Physiotherapie oder bei Notfalltrainings in Feuerwehr- und Rettungsdienstausbildung.

Endecken Sie hier unsere Zeitschrift:

Pflege

Ref-ID: A14346