Von der Hochschule in den Beruf

Herausgeber: Lutz von Rosenstiel, Friedemann W. Nerdinger, Erika Spieß

Reihe: Wirtschaftspsychologie - Band 9

Buchreihe

Abrechnung je Ausgabe

Hochschulabsolventen stehen in der Phase ihrer Stellensuche Ende der 90er Jahre vor einem doppelten Problem: Zum einen fühlen sie sich von Arbeitslosigkeit bedroht, zum anderen unterscheidet sich die Berufswelt stark von der Welt der Hochschule. Dieses Buch zeigt auf, was Hochschulabsolventen unternehmen, um eine adäquate Arbeitsstelle zu finden, wie sich die Integration in Organisationen vollzieht und welche Rolle hierbei ihre beruflichen Ansprüche und Ziele spielen. Es werden Aspekte der Arbeitslosigkeit, der beruflichen Selbstständigkeit, der Einarbeitung neuer Mitarbeiter und der Weiterbildungsbereitschaft behandelt. In differenzierten Analysen wird auf erste Berufsverläufe von Frauen und Männern sowie Hochschulabsolventen aus den alten und neuen Bundesländern eingegangen.

Ref-ID: 301060_M / P-ID: 301060_M