IQ- und EQ-Tests für die Personalauswahl & -entwicklung

Seminarinhalt

Im Vorfeld des Seminars erhalten Sie die Möglichkeit, selbstständig und anonym die im Seminar behandelten Intelligenz-Testverfahren aus dem HR-Bereich auszuprobieren. Sie erhalten dafür ein persönliches HTS 5-Konto mit Zugang zur Basic Edition (Online-Testadministrationssystem) mit je einem Testguthaben pro Verfahren. Während des Seminares erhalten Sie Informationen zur Theorie, Inhalt und Anwendung der am häufigsten eingesetzten Testverfahren zur Erfassung von Intelligenz und emotionaler Kompetenz im HR-Bereich. Die praktischen Anteile im Seminar sind relativ ausführlich, damit ein schneller Transfer in die Praxis stattfinden kann.

Folgende Intelligenztests lernen Sie im Seminar ausführlicher kennen:

I-S-T 2000R Intelligenz-Struktur-Test 2000 R
IST-Screening Intelligenz-Struktur-Test – Screening

Bomat-advanced-short Version Bochumer Matrizentest

DESIGMA® – Advanced – Design a matrix – Advanced
MSCEIT Mayer-Salovey-Caruso Test zur Emotionalen Intelligenz

  • Personaldiagnostik in der CH: Hintergrundinformationen, neue Studien und theoretische Grundlagen (verschiedene Intelligenzmodelle).
  • Intelligenz als berufliche Anforderung.
  • Intelligenztests im HR-Bereich: Welche Intelligenztests gibt es? Welche werden in der CH am häufigsten eingesetzt?
  • Theorie und praktische Anwendung von 4 Intelligenztests.
  • Beurteilung anhand der Checkliste nach DIN 33430.
  • Auswertung und Interpretation sowie anforderungsanalytische Gewichtung der Resultate.
  • Optimierung der Personalauswahl mittels Kombination von Intelligenztests mit anderen diagnostischen Verfahren (v.a. Persönlichkeitstests und Strukturierte Interviews).
  • Online-Testadministrationssystem HTS 5: Mit dem HTS 5 wird es Ihnen möglich sein, selbstständig Online-Tests vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.

Ihre Referentin

Dipl.-Psych. Regina Reinert studierte Psychologie an der Universität Tübingen, war als Dozentin im Bereich psychologische Diagnostik tätig und arbeitet als Beraterin für die Testzentrale der Schweizerischen Psychologen. Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeiten verfügt sie sowohl über profunde theoretische als auch praxisrelevante Fachkenntnisse in der Testdiagnostik im HR-Bereich.

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Verpflegung in den Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag
  • Vorab PC-gestützte Durchführung der Testverfahren I-S-T 2000 R, IST-Screening, M-KIT, BOMAT - advanced - short version, DESIGMA® – Advanced – und MSCEIT, inkl. individuellen Reports sowie Jahreslizenz HTS 5 Basic Edition für 2018 (CH)

 

Sie möchten sich anmelden? Dann klicken Sie bitte hier.

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an uns: consulting@hogrefe.ch oder 031 300 46 64

 

 

 

 

 

Termine


  • 890.00 CHF (inkl. 8% MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldung…

Referent

  • Dipl.-Psych. Regina Reinert

Ort

Testzentrale der Schweizer Psychologen AG
Länggass-Strasse 76
3012 Bern

Details

Teilnehmer:
5 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle in der Personalselektion, -entwicklung und -vermittlung tätigen Personen, welche sowohl einen guten theoretischen Überblick zu Intelligenztests im HR-Bereich wünschen, als auch erste praktische Erfahrungen damit sammeln möchten.