SON-R 2-8 & SON-R 6-40: Sprachfreie Intelligenzdiagnostik

Seminarinhalt

In diesem Seminar wird Ihnen zunächst eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der Intelligenzdiagnostik und die inhaltliche Darstellung und Zielsetzung der beiden Testverfahren SON-R 6-40 und SON-R 2-8 gegeben sowie deren psychometrische Eigenschaften und theoretischen Hintergründe beschrieben. Über eine praktische Selbsterprobung der Untertests in Kleingruppen sollen die Besonderheiten der (nichtsprachlichen) Durchführung näher gebracht werden. Zudem wird auf die Auswertung und Interpretation der Tests eingegangen. 

Theoretische Grundlagen

•    Grundlagen der Intelligenzdiagnostik
•    Inhaltliche Darstellung des SON-R 2-8 und SON-R 6-40
•    Psychometrischen Eigenschaften und theoretischen Hintergründe des SON-R 2-8 und SON-R 6-40

Praktische Anwendung

•    Selbsterprobung einzelner Untertests in Kleingruppen
•    Auswertung und Interpretation des SON-R 2-8 und SON-R 6-40

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

•    Umfangreiche Seminarunterlagen
•    Bereitstellung des Testmaterials während des Seminartages
•    Gemeinsames Mittagessen vom Buffet
•    Heiß- und Kaltgetränke während des gesamten Seminartages

 

Termine

  • Im Falle erneuter Beschränkungen durch COVID-19 findet das Seminar online statt.

  • 249.00 € (exkl. MwSt.)
    09:00 - 16:30 Uhr

Zur Anmeldung…

Ort

Göttingen
Genaue Ortsangabe folgt.

Details

Teilnehmer:
8 - 16 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Verschiedene Fachkräfte der Psychologie (Psychotherapie, Entwicklungs- und Schulpsychologie), Pädagogik, Erziehungs- und Familienberatung, klinischen Psychologie, Psychiatrie, Pädiatrie und weitere Fachpersonen, welche den SON-R 2-8 und den SON-R 6-40 ausführlich kennenlernen wollen.

Fortbildungspunkte

Eine Akkreditierung dieses Seminars wurde bei der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen beantragt. Sofern diese bewilligt wurde, finden Sie die Information an dieser Stelle.