Überblick zu Intelligenztests für Kinder und Jugendliche

Seminarinhalt

In diesem Seminar lernen Sie die am häufigsten eingesetzten Intelligenztests für Kinder und Jugendliche von 3-20 Jahren kennen:

Nach einer kurzen Einführung in den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen und einem Überblick über verschiedene Modelle der Intelligenzforschung werden in diesem Seminar vor allem verschiedene Instrumente zur Erfassung von Intelligenz im Kindes- und Jugendalter vorgestellt. Anhand von Fallbeispielen wird die Auswahl des passenden Testverfahrens erläutert und Empfehlungen zur Verwendung verschiedener Instrumente in unterschiedlichen Anwendungskontexten gegeben. Sie erhalten einen Überblick über die Verfahren IDS-2, WISC-V und KABC-II.

Ihr Referent

M.Sc. Tobias Kahl studierte Psychologie an den Universitäten Münster und Bielefeld und ist am Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie der Universität Basel tätig. Herr Kahl arbeitete zuvor als psychologischer Berater in Kolumbien. Er verwendet die Testverfahren in seiner praktischen Tätigkeit als Psychologe bei schul- und entwicklungspsychologischen Fragestellungen. Zudem forscht er zu praxisnahen Fragestellungen an der Universität Basel als Doktorand der Schulpsychologie, Entwicklungsdiagnostik und Erziehungsberatung (SEED). Er versucht, Praxis und Forschung möglichst eng miteinander zu verbinden und verfügt über ein differenziertes Wissen in beiden Bereichen und deren Schnittstellen.  

Die Teilnahmegebühr beinhaltet

  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Verpflegung in den Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag
  • Heiss- und Kaltgetränke während des gesamten Seminartages
  • Teilnahmezertifikat 

 

Sie möchten sich anmelden? Dann klicken Sie bitte hier

 

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wenden Sie sich an uns: testzentrale@hogrefe.ch oder 031 300 45 45

Termine


  • 390.00 CHF (inkl. 8% MwSt.)
    09:00 - 17:00 Uhr

Zur Anmeldung…

Referent

  • M.Sc. Tobias Kahl

Ort

Testzentrale der Schweizer Psychologen AG
Länggass-Strasse 76
3012 Bern

Details

Teilnehmer:
5 - 15 Personen
Dauer
1 Tag
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fachkräfte der Entwicklungs- und Schulpsychologie, klinischen Kinderpsychologie, Kinderpsychiatrie und Pädiatrie sowie an weitere Fachpersonen, die ihr Wissen zum Thema „Intelligenztests bei Kindern und Jugendlichen“ vertiefen möchten.