Hogrefe

 

Read this in English

Hauptsitz der Hogrefe Verlagsgruppe in Göttingen, © by Swen Pförtner

Hogrefe ist der führende europäische Wissenschaftsverlag in Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie. Die Themen Pflege, Gesundheitswesen und Medizin ergänzen dieses Kernprogramm. Hogrefe bietet ein umfassendes Programm in seinen Themenbereichen an, mit Büchern, Zeitschriften, elektronischen Produkten, Seminaren und Dienstleistungen für die jeweiligen Zielgruppen.

Ein wichtiger Schwerpunkt des Verlagsprogrammes sind psychologische Testverfahren für alle Fragestellungen in klinischen, schulischen und berufsbezogenen Anwendungsbereichen. Hogrefe entwickelt spezifische Software und digitale Produkte für den Testbereich und bietet in diesem Zusammenhang ebenfalls umfassende Beratung und Qualifizierung für die Anwender an.

Hogrefe ist ein unabhängiges Familienunternehmen, das von Dr. Carl Jürgen Hogrefe 1949 in Göttingen gegründet wurde und heute in zweiter Generation von seinem Sohn Dr. G.-Jürgen Hogrefe geleitet wird. Neben dem Stammhaus in Göttingen gehören heute zwölf weitere Verlage in Europa und jeweils ein Standort in den USA und in Brasilien zur Verlagsgruppe, mit insgesamt über 270 Mitarbeitern.